Dummytraining

- oder die Jagd nach den Stoffsäckchen -

 

Im Dummytraining biete ich Euch 3 Varianten in den Schwierigkeitsstufen Schnupperer, Anfänger und Fortgeschrittene an.


Gruppenstunde:

 

Es wird in einer Gruppe mit maximal 4 Teams trainiert. Es werden alle Bereiche des Dummytrainings erarbeitet, die in der Gruppe trainiert werden können. Die Gruppenstunden dauern in der Regel 1,5 bis 2 Stunden.

Arbeiten in der Line muss immer wieder trainiert werden.
Arbeiten in der Line muss immer wieder trainiert werden.

Beispielthemen:

  • Grundgehorsam in der Gruppe
  • 2er, 3er, 4er Teamaufgaben
  • Steadiness, wenn andere Hunde arbeiten
  • Workingtestathmosphäre
  • aber auch ganz "normaler" Aufbau und Weiterentwicklung von Markierungen, Einweisen und Frei Verlorensuche

 


Individuelles, passgenau zugeschnittenes und intensives Training.
Individuelles, passgenau zugeschnittenes und intensives Training.

Einzelstunde:

 

In der Einzelstunde gehe ich ganz individuell auf euch als Team ein und biete euch speziell zugeschnittene Trainings an. Es werden alle Bereiche des Dummytrainings strukturiert aufgebaut, gefestigt und weiterentwickelt.

 

Eine Einzelstunde umfasst zwischen 1 bis 1,5 Stunden. Je nachdem was wir gerade trainieren, wie lange sich euer Hund konzentrieren kann und wie viele Fragen ihr habt, dauert es auch schonmal etwas länger. :-)


Baustellentraining:

In diesem Training wird auf ein spezielles Thema eingegangen. Es geht hierbei nicht um den Aufbau von komplexeren Trainingsschrittketten, sondern um die Behebung schon vorhandener oder gerade entstehender Probleme, die gesondert trainiert werden müssen. Ihr könnt auch gerne nur ein paar Stunden für spezielle Probleme buchen, wenn ihr sonst woanders oder alleine für euch trainiert.

Innerhalb der Trainingseinheiten arbeiten wir zusammen heraus, warum euer Hund ein spezielles Problem im Dummybereich hat und ich gebe euch Lösungsvorschläge, wie ihr dieses beheben könnt.

 

Mögliche Problemfelder sind z.B.:

  • Wassereinstieg/Rändern
  • Umrunden
  • Fiepen
  • Steadiness alleine oder in der Gruppe
  • Schussscheue
  • Geländehärte
  • das weite Feld der Abgabeproblematik
Steadyness muss trainiert werden.
Steadyness muss trainiert werden.