22.12.2016

Zwei Tage vor Weihnachten machten sich nochmal vier Teams daran, das alte Jahr 2016 sportlich ausklingen zu lassen.

 

2 Flats, 1 Golden und 1 Toller bildeten eine bunte Mischung und wir hatten viel Spaß bei Suchen mit 2 Teams, Einfach- und Doppelmarkierungen, einweisen über Geländeübergänge und vieles mehr. Es war ein toller Abschluss dieses wirklich erfolgreichen Jahres 2016 und ich hoffe wir sehen uns bald wieder zu einem Seminar oder Gruppen/Einzelstunden!

 

 

 

Das Team der Hundeschule Jagdfieber wünscht allen Kunden einen guten Rutsch ins neue Jahr und viele neue und tolle Erfahrungen mit euren Hunden in 2017! Kommt gut rüber und wir sehen uns! :-)


18.12.2016

Am 4. Advent trafen sich 14 Hunde und 15 Menschen zur 2. Weihnachtswanderung der Hundeschule Jagdfieber.

Der Wettergott war zwar nicht wohlwollend aber immerhin gnädig, und dank dem Bollerwagen voller Glühwein, Tee, Kaffee und Lebkuchen war für durchgängig warme Hände und beste Stimmung gesorgt. Leider mussten 5 Hunde wegen Läufigkeit / Krankheit der Besitzer kurzfristig absagen, sonst hätten wir die Teilnehmerzahl vom letzten Jahr locker gedoppelt! :-)

 

Aber so hatten die gestern anwesenden Teams umso mehr Spaß: An 6 Stationen durften sie sich noch einmal richtig "ausleben", bevor es nun in die verdiente Winterpause geht. Damit es Ihnen über Weihnachten auch nicht langweilig wird, gab es für jeden Teilnehmer eine Geschenketüte mit lecker Keksen für den Hund, Schoki für den Hundeführer und ein individuelles Trainingsbüchlein für jeden teilgenommenen Vierbeiner.

 

Dank Maike gibt es auch viele schöne Bilder von der Wanderung in der Bildergalerie zu bestaunen.

 

Toll, dass ihr alle dabei wart!

Macht´s gut ihr Lieben, wir freuen uns auf das nächste Jahr mit euch!


07.11.2016

Ab heute, dem 07.11.16 bis einschließlich 04.12.2016 ist es möglich, sich für das 2-tägige Tolling Seminar am Wochenende 27/28.05.2017 sowie für das Ein-Tages-Seminar am 25.05.17 mit Jelle Huysmans und Lindsay Savels anzumelden! Alle Anmeldungen werden gesammelt. Wenn es mehr Anmeldungen als Plätze gibt, dann wird gelost.

Am 05.12.16 bekommt ihr dann eine Mail mit eurer Teilnahmebestätigung, weiteren Infos und den Zahlungsmodalitäten.

 

Grundvoraussetzungen für die Tolling Seminare:

  • Fußarbeit auch unter Ablenkung
  • zügige Wasserannahme
  • apportieren zum Hundeführer
  • Mindestalter des Hundes: 18 Monate

Ihr könnt euch einfach über Kontakt, per Facebook oder per Anruf/sms unter: 0163 - 0816525 anmelden.

 

Weitere Infos zum Seminar findet ihr hier.

 

 


29/30.10.2016

Was für ein Wochenende!

 

Am Samstag besteht die kleine, schnelle, freche Joenne mit Maike die JP/R mit einer wunderschönen Bewertung, dem Suchensieg und einem sehr erleichterten Frauchen. Die erste Prüfung ist immer etwas besonderes, also genießt es und freut euch auf alles, was im nächsten Jahr noch kommen wird!

 

Und am Sonntag besteht Ines mit Snö die Dummy A in Wunstorf mit einem "sehr gut"! Jetzt kann es im nächsten Jahr losgehen und ich freue mich schon jetzt, von euren ersten Erlebnissen in der Dummywelt und auf weiteren jagdlichen Prüfungen zu hören und zu sehen!

 

Ihr beide seid mit euren Hunden wirklich tolle Teams und ich freue mich sehr, dass ich euch auf eurem Weg begleiten darf.

 

Herzlichen Glückwunsch!!!!!


26.10.2016

Für alle unsere motivierten und fleißigen Teams besteht auch dieses Jahr die Möglichkeit, die Arbeitssaison gesellig, gemütlich und dennoch inspirierend ausklingen zu lassen:
Am Sonntag, den 4. Advent (18.12) treffen wir wieder von 10 bis 15 Uhr zur traditionellen Weihnachtswanderung zusammen.
Wie immer warten spannende Aufgaben, lustige Überraschungen, wärmender Punsch (alkoholfrei) und jede Menge netter Menschen und Hunde auf euch. Die Teilnehmerzahl ist unbegrenzt. Im letzten Jahr waren 10 Teams am Start - knacken wir dieses Jahr den Rekord? :-)
Anmeldeschluss ist Sonntag, der 04.12. (2. Advent).

Wenn ihr an der Wanderung teilnehmen möchtet, dann schickt bitte eine Mail an susanne@hundeschule-jagdfieber.de, schreibt eine PN über Facebook oder Kontaktiert uns einfach über die Webseite.

23.10.2016

Alle Jahre wieder die gleichen Fragen - was schenkt man nur? Was wünscht man sich bloß? Wir haben da eine Idee: Ab sofort und nicht nur zu Weihnachten gibt es bei uns individuell ausstellbare Gutscheine.  Für welche Art des Trainings oder Seminars und in welchem Umfang auch immer - ihr bestellt, wir füllen aus und verschicken. #
Kontaktiert uns einfach und los geht´s!

19.10.2016

Schnell anmelden, sonst sind alle Plätze weg. :-)
Schnell anmelden, sonst sind alle Plätze weg. :-)

Termine, Termine, Termine.... Es gibt wieder neue Veranstaltungen mit noch freien Plätzen!

 

18.11.2016 : Dummywanderung - Fokus, Konzentration, Stressabbau & Spaß
18.12.2016: Weihnachstdummywanderung
18.02.2017: JP/R Seminar
02.04.2016: Dummywanderung - Das kleine Einmaleins des Tollings


15.10.2016

Der erste Wildkontakt mit Ruhe und Bedacht.
Der erste Wildkontakt mit Ruhe und Bedacht.

6 junge Toller trafen sich am vergangenen Samstag in einem perfekten Revier südlich von Hamburg zum JP/R Vorbereitungsseminar.

Die Erfahrungen bei Hund wie Mensch zum Thema "Arbeiten mit kaltem Wild" waren sehr unterschiedlich, sodass jedes Team auf seinem individuellen Stand abgeholt und die komplette Prüfung einmal durchlaufen wurde - dem jeweiligen Niveau angepasst. Von der Schussfestigkeit bishin zum anspruchsvollen Wasserapport in schlammigem Tümpel - die Hunde hatten eine Menge zu denken, aber auch gehörig viel Spaß. Ein toller Tag für alle!

 

Die Bilder zu diesem schönen Tag könnt ihr euch in der Bildergalerie "Seminare" ansehen.

 


11.10.2016

Es ist wieder ein Platz bei der Dummywanderung am 13.11.2016 frei geworden!

 

Thema: "Anti Hibbel" 

 

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. :-)

 


06.10.2016

Ab heute könnt ihr euch für die beiden Fährten Seminare am 4. und 5.03.2017 anmelden!

 

Entweder unter Maike@hundeschule-jagdfieber.de oder unter info@hundeschule-jagdfieber.de

 


02.10.2016

Wir gratulieren von Herzen Sari und Rumer, den langjährigen Trainingspartnern von Maike, zur bestandenen Retrieververeinsschweißprüfung in Brunsmark bei Mölln. In dieser Eliteprüfung des DRC, die an diesem Tag nur von Sari und Rumer bestanden wurde, gilt es, eine über 20 Stunden alte, 1 km lange und mit 250 ml Rehwildschweiß gespritzte Fährte mit 3 rechten Winkeln zu bewältigen. Sari und Rumer hatten sich durch diverse Verleitungen wie z.B. frisch gepflügte Wildschweinsuhlen zu kämpfen und benötigten für ihre Arbeit über eine Stunde. Rumer zeigte vier Verweiserpunkte und ein Wundbett an und Sari konnte mehrfach Schweiß melden - das Zeichen für eine saubere, spurgenaue Arbeit, die die 3 mitlaufenden Richter zutiefst beeindruckte und von ihnen mit dem 1. Preis belohnt wurde.

 

Saubere Leistung, liebe Sari! Als wir vor 2 Jahren anfingen, gemeinsam Schweiß zu trainieren, hätte wohl keiner von uns geglaubt, wie sehr uns diese Arbeit einmal "packen" würde... :-)


26.09.2016

 

Die Dummywanderung nächsten Sonntag (02.10) wurde zeitlich nach vorne geschoben! Wir fangen schon um 10 Uhr an und wandern/trainieren dann bis 13 Uhr. Es sind noch 2 Plätze frei und jedes Team ob jung oder alt ist herzlich willkommen!

29.05.2016

Am Sonntag, den 12.06 findet wieder eine Dummywanderung statt. Diesmal stehen die Aufgaben ganz unter dem Motto:

 

"Teamaufgaben - Wir kommen nur gemeinsam ans Ziel!"

 

Ich werde die Teilnehmer für jede Aufgabe so zusammen stellen, dass sie die Aufgaben bewältigen können, aber auch ihre Grenzen kennenlernen. Es wird also lustig, aufregend, spannend und lehrreich zugleich! :-)

 

Wer einen Hund hat, der schon im Team ruhig arbeiten kann und Lust hat daran teilzunehmen, meldet sich einfach bei mir! 1 Platz ist noch frei.

 

Ich freu mich auf euch!

sonnige Grüße
Susanne


Aufgrund der enormen Nachfrage nach Fährtenseminaren wird Maike am 04. und 05.03.2017 weitere 2 Tage jeweils ein

Ein-Tagesseminar anbieten. Ihr könnt euch den Termin schon vormerken, die Anmeldungen sind jedoch noch nicht frei geschaltet.

 

Zusätzlich dazu haben wir für jedes Fährtenseminar 2 Plätze ohne Hund frei, für die man sich ab jetzt anmelden kann.


23.09.2016

Aufgrund der hohen Nachfrage wird es am Sonntag, den 02.10.2016 eine Dummywanderung für Kurzentschlossene geben.

 

Thema: Pubertiere und andere Probleme - Oh mein Gott es wird erwachsen!"

Ich werde ganz individuell auf die einzelnen Probleme der Teams eingehen und vielleicht könnt ihr euch in einer Runde mit lauter Pubertieren auch ein bisschen Mut zu sprechen, um diese Phase des erwachsen Werdens durchzuhalten. :-)


22.09.2016

„Leben ist das, was passiert, während man fleißig andere Pläne schmiedet.“ (John Lennon)

 

Ich freue mich, euch im Rahmen eines Relaunches meiner Website zusätzlich zum Dummytraining nun auch ein breites Spektrum an jagdlicher Ausbildung anbieten zu können.

Und: Herzlich Willkommen im Team, Maike!

 

Zur Feier des Tages bietet die Hundeschule Jagdfieber ihr erstes Seminar in 2017 zum Thema Jagdliche Fährtenarbeit an!

Es sind uns 4 Teams - Anfänger wie Fortgeschrittene - herzlich willkommen. Das zur Verfügung stehende Revier ist weitläufig, vielseitig bewachsen und lässt kaum Wünsche offen. Im Vorfeld klären wir, wo Trainingsziele und -Schwerpunkte eurer Hunde liegen, um den Tag für alle optimal nutzen zu können. Bei mehr als 4 Anmeldungen kann überlegt werden, den Samstag (28. Januar) noch dazu zu nehmen. Wir hoffen auf einen milden Winter, denn bei Temperaturen unter -5° kann das Seminar nicht stattfinden. Das Seminar ist ausgebucht und es sind nur noch Plätze auf der Warteliste zu vergeben.


16.09.2016

Paula ist wieder schneller als der Wind. :-)
Paula ist wieder schneller als der Wind. :-)

Svenja und Paula bestehen ihre erste Arbeitsprüfung (JP/R) mit wehenden Fahnen und wahnsinnigen 274 Punkten und werden Suchensieger!!!!

 

Sie erreichen diese herausragende Punktzahl mit 4 mal 11 Punkten in Freie Verlorensuche, Wasserfreude und Merkapport am Wasser, Nasengebrauch und Arbeitsfreude. Besonders die Arbeitsfreude kann man bei Paula in jeder Sekunde sehen. Ich freue mich wirklich sehr, dass ihr beide den Weg in meine Hundeschule gefunden habt und das wir noch viele tolle Erfolge feiern werden, mit deiner superschnellen, Hüpfemaus!


4 bis 07.08.2016 - Tollarspecialen in Forsvik

In diesem Jahr sind gleich vier Teams der Hundeschule Jagdfieber bei den Tollarspecialen an den Start gegangen. 
Tolling: Anne mit Miru, Ines mit Snö, Suse mit Piet
Workingtest: Maike mit Elin
Beim Tolling sind alle drei in der anspruchsvollen Anfängerklasse bei unterschiedlichen Richtern in unterschiedlichem Gelände gestartet und ALLE haben mit einem 1. Preis (vorzüglich) bestanden! Anne konnte mit Miru sogar einen Ehrenpreis (HP - Honor Price) für herausragende Leistungen mit nach Hause nehmen!
Maike startete mit Elin in der Elite klass, der höchsten Workingtestklasse in Schweden, und erreichte den ersten Platz!
Anne, Ines, Suse und Maike ich bin sehr, sehr stolz auf euch und was ihr mit euren Hunden geschafft habt! Es ist jedes mal klasse euch beim arbeiten zu sehen und ich freue mich, dass ihr das große Abenteuer Specialen gewagt habt!

03.08.2016

Ines mit Snö nach der Fährtenprüfung
Ines mit Snö nach der Fährtenprüfung

Mal eben kurz vor den Specialen in Forsvik noch eine anspruchsvolle Prüfung laufen...

 

Das war meine Idee, als ich Ines und Snö auf ihrer Schweißfährte bei meinem Training sah. Ines war erst noch überrascht, war dann aber sogleich vom Prüfungsfieber gepackt.

 

Wir haben uns alle am Mittwoch vor den Specialen im Fährtengebiet um 10 Uhr mitten im nirgendwo in Schweden getroffen und sind mit unseren Hunden, die vorher vom Richterteam gelaufenen Fährten gelaufen. Ines ist mit Snö in der Anlagsklass (die erste mögliche Prüfung auf Schweiß in Schweden) gelaufen und hat sie mit wehenden Fahnen bestanden! Jetzt hat die Snö gezeigt, dass sie Anlagen hat und im nächsten Jahr mischen sie dann bei den Großen in der offenen Klasse mit. :-)

 

Mika und Indy durften auch ein paar Fährten in der offenen Klasse arbeiten und ich bin sehr zufrieden.

Indy absolvierte alle nötigen Prüfungen (3x 1. Preis) auf Anhieb mit dem 1. Preis (vorzüglich) und ist mit gerade einmal 1 Jahr und einem Monat schon schwedischer Fährten Champion - SE VCH!

Mika erarbeitete sich auf zwei Fährten den 1. Preis und auf seiner dritten einen 3. Preis. Somit darf er im nächsten Frühjahr nochmal Spaß haben, um seinen Fährten Champion zu vervollständigen.

erfolgreiche Fährtenhunde: Indy, Mika, Sunnan, Joenne, Snö
erfolgreiche Fährtenhunde: Indy, Mika, Sunnan, Joenne, Snö

04.07.2016

Was für ein Wochenende!!!

 

Suse besteht mit dem jetzt gar nicht mehr kleinen, aber immer noch rasend schnellen Piet am Freitag die Brauchbarkeitsprüfung in Hessen und am Sonntag die Dummy A beim LCD!

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesem wirklich erfolgreichem Prüfungswochenende. Ihr habt es euch mehr als verdient!


12.06.2016

Und nun ist auch schon die Dummywanderung mit dem Thema "Teamaufgaben - Wir kommen nur gemeinsam ans Ziel" vorbei und es hat wieder sehr viel Spaß gemacht!

 

Da ich von mehreren gefragt wurde, was genau Teamaufgaben sind und was dort geleistet werden muss, habe ich 2 der Aufgaben aus der Wanderung mal zu Papier gebracht und hänge sie unten an.

 

Viel Spaß beim nachmachen! :-)


05. bis 07.05.2016

Ein verlängertes Tolling Wochenende liegt hinter uns.Am Freitag fand ein Ein-Tages-Seminar und am Wochenende ein Zwei-Tages-Seminar mit inoffizieller Prüfung am Sonntag statt.

 

Jelle und Lindsay haben sich wirklich übertroffen und für jedes Team die richtigen Worte gefunden und es war sehr viel Lob dabei. :-)

 

Ich freue mich sehr, dass es allen Teilnehmern so gut gefallen hat und ich glaube das schreit nach einer Wiederholung.

 

 

Bilder von allen drei Tagen könnt ihr in der Bildergalerie finden. Vielen Dank an Denise und Nicole!

 

 


23.04.2016

Ines war mit Snö auf der JP/R in Metelen und beendete diesen Tag mit dem SUCHENSIEG  und sagenhaften 272 von 260 Punkten! Sie haben mehr als die normale Höchstpunktzahl erreicht, da sie bei der Freien Verlorensuche, Merken im Feld, Führigkeit und Arbeitsfreude 11 Punkte und damit eine sehr, sehr gute Leistung gezeigt haben.

 

Ich weiß ich wiederhole mich, aber ich bin sehr stolz auf Euch!


05.04.2016

Vorankündigung!

 

Am Freitag den 06.05.2016 wird es zusätzlich zum praktischen Seminar einen Vortrag zum Thema "Tolling - Prüfungen, Training, Tipps & Tricks" von Jelle geben und er hat mir versprochen, dass er uns all seine Geheimnisse verraten wird. ;-)

 

Jeder, der am Tolling interessiert ist kann teilnehmen, auch wenn man nicht bei den Seminaren am Freitag oder am Wochenende dabei ist.

 

Datum: 06.05.2016

Zeit: ca. 20 bis 22 Uhr

Ort: Ratsdiele in Adendorf

Preis: 20€


27.03.2016

Kaum schreibt man, dass die Prüfungssaison beginnen kann, schon landet Ines mit Snö auf dem Ersten Platz und einem VORZÜGLICH beim Schnupperworkingtest in Wunstorf!

 

Ich bin sehr stolz auf Euch, ihr beide seid ein geniales Team und trotz der weiten Entfernung setzt Ines meine Trainingsideen und Tipps perfekt um!

Ich hoffe ich darf euch weiterhin auf eurem Weg begleiten und wir feiern noch viele schöne Erfolge zusammen!


21.03.2016

Ein sehr ereignisreicher und erfolgreicher Tag geht dem Ende zu. Wir haben bei durchwachsenem Wetter beim JP/R Seminar alle Bereiche dieser Prüfung  - dem Leistungsstand jedes einzelnen Hundes ensprechend - durchgearbeitet. Von der Suche, Schleppen, Wasser- und Landmarkierung bis hin zur Überprüfung der Schussfestigkeit mit Schrot war alles dabei. Alle Teams haben sich sehr gut geschlagen und die Prüfungssaison kann beginnen. :-)

 

Bilder findet ihr zu diesem Tag in der Galerie. Vielen lieben Dank Maike!


19.02.2016

 

Am Sonntag den 28.02 werden wir bei einer Dummywanderung den Winter und die faule Trainingszeit verabschieden und uns auf den Weg in den Frühling machen!

 

Ich bin schon gespannt was eure Hunde alles noch können oder wo Auffrischungsbedarf besteht.


22.01.2016

 

Keine Hundeschultermine in der ersten Februar Woche.

 

Ich nehme vom Montag den 1. bis Freitag den 5. Februar an einer Weiterbildung teil. In dieser Woche wird es kein Training in der Hundeschule Jagdfieber geben.