Aufgabe zur Podcast Episode P130

Von 0 auf 100 mit dem Team Jagdfieber – eine Erfolgsgeschichte im Dummytraining

Für diese Aufgabe benötigst du 4 Dummys.


Gilt für alle Stufen: Die Entfernung zwischen Besitzer und Hund sollte mindestens doppelt so weit sein, wie die Entfernung Hund zum Dummy.


Schwierigkeitsstufen:


Starter Dummy - D3 nur legen, nicht werfen. Drehen, zweimal in die Suche schicken und dann Voran auf D3.


Pocket Dummy - Lass das Voran auf D4 weg.


Standard Dummy - Lass deinen Hund nur einmal Suchen, dann Apport auf D3, dann nochmal Suchen, dann Voran auf D4.


Ernte – Trainiere die Aufgabe wie vorgegeben.

Hier kannst du dir die Trainingsaufgabe ansehen. Die Aufgabe wurde vorher nicht trainiert, sondern im ersten Versuch aufgenommen und nicht geschnitten.


Du weißt nicht auf welcher Schwierigkeitsstufe du mit deinem Hund trainieren solltest? Dann mach das Quiz und bekomme per Mail alle Infos, die du brauchst.



Das Team Jagdfieber ist der kostenpflichtige Mitgliederbereich für alle Dummy Fans. Dort findest du die Struktur und Anleitung, die du schon immer für dein Dummytraining gesucht hast. 


Hier kannst du dich auf die Warteliste für das Team Jagdfieber setzen lassen. 


PS: Ich freu mich wirklich sehr, wenn du meine Aufgaben an deine Freunde schickst oder auf einem sozialem Netzwerk teilst. Nutze dafür aber bitte diesen Link:

 

---->    https://www.hundeschule-jagdfieber.de/trainingsgruppe/     <------

 

Ansonsten kann es sein, dass der Link schon nicht mehr aktuell ist, wenn er geöffnet wird.

Viel Spaß beim Training!

Gratis Trainingsreihe
19. bis 25. April