Datenschutzerklärung

 

Die Hundeschule Jagdfieber nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der nun in Kraft getretenen EU-Datenschutz-Grundverordnung. Personenbezogene Daten werden auf der Website www.hundeschule-jagdfieber.de weder erhoben, verarbeitet noch an Dritte weitergegeben.

 

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleisten und welche Art von Daten im Zusammenhang mit den genannten Websites von Dritten (1&1 Webspace-Provider) zu welchem Zweck erhoben werden.

 

Log-Files

 

Bei jedem Zugriff auf Websites werden Informationen durch den jeweiligen Internetbrowser Ihres jeweiligen Endgerätes an den Server unserer Website gesendet und zeitlich begrenzt in Protokolldateien, den sogenannten Logfiles, gespeichert.

 

Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten, die bis zur automatischen Löschung gespeichert werden:

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • Name der aufgerufenen Seite,
  • IP-Adresse des anfragenden Gerätes,
  • Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf unsere Webseiten gekommen sind),
  • übertragene Datenmenge,
  • Ladezeit,
  • Produkt und Versions-Informationen des jeweils verwendeten Browsers
  • Name des Access-Providers

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der IP-Adresse ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus der

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität.

Ein unmittelbarer Rückschluss auf Ihre Identität ist anhand der Informationen nicht möglich und wird durch uns auch nicht gezogen werden. Die von Ihnen übermittelten Daten werden gespeichert und nach Erreichung der vorgenannten Zwecke automatisch gelöscht.

Die Regelfristen zur Löschung richten sich nach dem Kriterium der Erforderlichkeit.

 

Geo-Lokalisation

 

Auch wenn Sie in Ihrem Browser, bzw. in dem Betriebssystem oder andere Einstellungen Ihres jeweiligen Endgerätes der sogenannten Geolokalisation zugestimmt haben, erfassen wir diese Daten nicht.