6. Januar 2023

P096: Dummy 2023 – die Pläne der Hundeschule Jagdfieber

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Podigee zu laden.

Inhalt laden

Episoden-Info

Dummytraining in 2023 – in dieser Folge spreche ich nicht nur von den Prüfungszielen mit Mika und Indy, sondern verrate euch schon mal, welche Events es im kommenden Jahr geben wird, was ich im Team Jagdfieber vorhabe und wie die Seminarplanung für den Sommer 2023 aussieht.

Ich wünsche allen einen guten Start in das neue Jahr! Sehen wir uns in 2023?

Links, die in dieser Episode erwähnt wurden:

Transkript zu dieser Episode:

Klicke hier, um dir das Transkript anzuschauen:

im April findet dann wieder der dummy Frühling statt. Das ist dann der damit frühling drei punkt null sozusagen. Ich werde natürlich wieder das Feed back einarbeiten, was ich vom letzten mal bekommen habe und es wird also jedes Jahr immer etwas besser werden, es wird sehr interaktiv werden. Ich möchte euch tun bringen herzlich willkommen beim Podcast Dummy und Co Der Podcast der Hundeschule Jagdfieber ich bin Susanne und ich werde euch meine Tipps und Tricks um damit Training verraten,

damit ihr euren Hund strukturiert, zielorientiert, und kreativ bis zur Prüfungs Reife aufbauen könnte. Herzlich willkommen beim Podcast Dummy und Co Ich bin Susanne von Hundeschule Jagdfieber und herzlich willkommen im neuen Jahr 2023 Ich hoffe du hattest einen guten Rutsch, ich hoffe es war alles toll, das Jahr 2022 war ein schönes für dich, falls es nicht so toll war, wünsche ich dir alles alles gute für 2023 und natürlich wenn es gut war,

auch klar ich wünsche uns allen, dass wir alle ein bisschen mehr zur Ruhe kommen, das das alles schön und entspannt wird den nächsten jahre und wir dieses Ganze hin und her wie auch mal irgendwann mal lassen können, aber ich glaube, die Welt ist, wie sie ist, und deswegen hoffen wir einfach mal als Beste man muss nach vorne gucken, und dann wird das auch alles schon werden,

Genau okay, also meinen Spruch genau, immer mit diesem ein Schritt vor den anderen, egal wie dunkel es aussieht, Hauptsache man geht den ersten Schritt, dann wird das schon gut gehen. Was für ein tolles Intro. Mann, Mann, Mann, Mann was ich erzählen wollte, ist letzte Podcast Episode, war ja mein Jahresrückblick 2022, und das war das erste Mal,

dass ich das gemacht habe, und jetzt mache ich etwas, was ich das auch das erste Mal mache, und zwar ein Jahresausblick, Das heißt ich erzähl dir was für Möglichkeiten es gibt mit mir und meinem Team zusammenzuarbeiten, und 20, 23. Aber auch, was ich mit meinen Hunden getan habe und vor habe, weil die habe ich ganz, ganz vergessen beim letzten Mal Namen die haben Ich habe ganz vergessen zu erwähnen,

was ich alles mit Mike und in die gemacht habe Letztes Jahr, da geh ich heute noch mal darauf ein und was ich mit ihnen dann auch dieses Jahr vorhabe und ich muss gleich noch mal bisschen einen kleinen Disclaimer sozusagen machen und zwar bitte nagel mich jetzt nicht im Juni darauf fest, was ich heute oder hier jetzt gesagt habe weil es ist immer so das Leben ist wie es ist und Pläne werden gemacht um zu Siege enden und Pläne werden gemacht,

um sie ändern zu können. Das heißt, ich weiß nicht, ob das alles so stattfindet, wie ich mir überlegt habe, Ich habe auch erst mal nur eine grobe Planung gemacht, aber das ist eigentlich so immer mein Ding, das ich gerne mein ganzes Jahr auch vor plane jetzt nicht genau, was ich wann welches Live ich wo mache und so weiter, aber so die Themen für die Monate habe ich immer sehr gerne schon parat zum einen wenn man eine Familie hat,

dann ist das immer gut, wenn da alle Bescheid wissen, wann man wo ist und zum anderen kann man sich dann auch einfach mal mehr frei nehmen, wenn man einfach sagt Ok, in der Zeit bin ich nicht da, in der Zeit bin ich da und das finde ich immer ganz wichtig, dass man so eine schöne wird, Life Balance hat und deswegen mache ich so einen groben Jahresplan auch für mein Team damit die sich einfach darauf einstellen können und damit wir auch unsere Urlaube so ein bisschen abstimmen können und dass das alles ganz entspannt läuft.

Ok, dann steigen wir mal mit meinen Hundes ein. Also mit Mika und in die habe ich letztes Jahr den David Josie EIF fertig gemacht und den Junior Hanta, das heißt der dubiose III ist das wirklich Zertifikat in terminiert? Das heißt soviel wie ich sag mal die Tammy f so, aber nicht so schwer wie die dame f die dabei justitia ist einfach in der hinsicht weil es keine bleiben.

Es gibt aber die entfernungen sind schon ganz schön heftig und das wasser ist ganz schön heftig und es ist halt immer wie immer hier so ja also wenn der hund nicht gerade geht auch bei markierungen zum beispiel ist das sehr sehr gewollt. Und wenn er nicht da auch wieder zurück kommt aus dem wasser woher reingegangen ist? Das wird alles immer sehr hart bewertet, obwohl ich sagen muss der dabei just hier sind es wirken zertifikat ist noch wesentlich ruhiger und entspannter und da wird nicht so extrem darauf geachtet beim Junior hand das Senior hand und dann Master Hand da ist das eine ganz andere Geschichte.

Da sind alle plötzlich ganz ernst. Es gefällt mir von der prüfung her eigentlich so gar nicht, weil alle Teilnehmer sehr angespannt sind. Die richter sind meistens nicht nett und was ist die sind nicht 100 der sind immer noch in kanada. Also für kanadische verhältnisse sind sie total nett, aber für deutsche verhältnisse sind sie wahrscheinlich nicht. Nein was ich damit sagen wollte ist es ist halt einfach so eine sehr angespannte stimmung ist es sehr ernst,

man muss da jetzt bestehen und man muss den hund der auch mal da und so weiter und er muss jetzt auch mal und kann sich nicht so anstellen und blablabla. Also es ist alles ein bisschen komisch, die stimmung genau deswegen mach ich denn da wo sie gerne ich hätte auch gerne den dabei lief sie ex gemacht, also die dritte stufe das ist sozusagen der wie heißt das da wir sie eis in terminiert und der andere ist der TX sechs Export,

wo sie noch mal nachgucken, weil sie jetzt gerade gar nicht genau auf jeden Fall kommt, dann dazu halt auch kommen, dann doch bleibt uns zu und an sich werden die Entfernung einfach verlängert und größer. Und es ist glaube ich, auch noch eine Markierung mehr. Na ja, auf jeden Fall kein Hexenwerk und das können wir auch machen. Letztes Jahr konnten das leider nicht machen,

weil immer wenn die Termine waren, war ich nicht in Kanada, und als dann, als ich in Kanada war, waren die Termine nicht also gar bald einfach keine Prüfung beziehungsweise. Kann ich aktuell in meiner Situation familiären Situation auch nicht mal eben fünf Stunden, fünf Stunden zurück, so wie es früher gemacht habe. Dementsprechend muss sie auf Prüfung warten, die in der Nähe sind.

Und da gibt es einfach in Ottawa war echt nicht viele, deswegen haben wir einmal gesagt Guthaben bei den Junior hatte und den der BBC ein gemacht und das Paar schon Julia Hand da ist die Sache, den muss man dreimal bestehen, damit man den Titel bekommen Turnier Handtücher und den habe ich jetzt zwei Mal gemacht mit in die und Mika und den zehn Johann. Da haben wir auch versucht,

Mike als beim Wasser durchgefallen und in diese beim Land durchgefallen. Dementsprechend habe ich sagte okay, mach ich erst mal den Junior Hand da fertig den Titel, und dann gehen wir zum Sinn johann da wieder bei mika weiß ich nicht genau, ob ich das noch nicht das Jahr mache. Jetzt dieses Jahr besser gesagt 20 23, weil er wird jetzt schon 12 und er ist ja erst halb 12 und da muss man ein bisschen schauen,

ob er das noch schafft und vor allem ob es also ich sag mal so in der prüfung, wer der genial, aber gar kein Problem kommen auch gleich dazu, was das Problem bei ihm aktuelles, aber ob er die nächsten tage danach dann nicht irgendwie wasser es halt überall zipperlein, überall zieht überall? Sie werden halt älter, deswegen weiß ich noch nicht genau,

ob ich das mit mika mache. Die Nabu sex bestimmt, weil der es kurz und knackig, aber den Junior hanta und senioren da weiß ich nicht genau mit in die auf jeden fall ist das der Plan Darius sechs zu machen und den Junior hatte und auch den zehn johann der anzufangen, weil ich habe im letzten jahr begonnen, mit in die wieder Spaß zu haben,

dazu werde ich auch noch eine Podcast Episode machen, weil das für mich ein ganz, ganz großes Löning war letztes Jahr und ich das sage ich mal als ich in den Prozess selber war, gar nicht so gesehen habe, aber jetzt rückblickend hat sich in dem Jahr sehr viel getan und da möchte ich euch auf jeden Fall dran teilhaben lassen aber das kommt dann in den nächsten episoden aber auf jeden fall in die hat wieder Spaß.

Ich hab wieder Spaß und deswegen geht es geht jetzt wieder den prüfungen und bei mika, wie gesagt es ist älter und was ich auch sagen muss er ist wesentlich erregter und aufgeregter und nicht mehr so frustrationstoleranz wie früher wird auch wieder lauter. Also das schöne ist hier ist halt staat laut kein problem und fiepen in der line ist kein problem und viele männer Fußarbeit ist kein drei dingen.

Die hunde dürfen hier relativ laut sein. Gerade beim tabus die ex auch ist es nicht so dramatisch wie johann. Da dürfen sie auch noch laut sein. Da habe ich auch labrador schon gesehen, die teilt im ins wasser geschickt wurden dabei in sehr lauten staat vella gemacht haben dann im wasser gebildet haben und das war trotzdem noch bestanden bei master hand da wird es dann ein bisschen schwieriger,

aber wenn der hund einfach sehr gute Leistung zeigt in den Augen der Richter, dann, dann ist da, wird man wird man gerne mal. Ich sag mal, da wird gerne drohen weggeschaut. Okay, dementsprechend ist das nicht das Problem. Aber eher so diese alten Zipperlein mal gucken, mal schauen ich werde ich auf den Laufenden halten, okay also für die Zukunft bis jetzt 20 23 den Junior Champion abschließen,

den dabei Jussi Ex machen und ich wollte mal wieder weil Immobilien ß beginnen im Winter, also Winter, ist ja jetzt sozusagen also Januar, Februar, März, April ja, mehr Schnee bis April und bis dahin kann man damit Training nicht wirklich viel machen. Und da dachte ich, mache ich nochmal ein bisschen Rallye obedience, obwohl das in die nicht wirklich Spaß macht,

aber Mika geht einfach dran auf. Deswegen wollte ich mich mal wieder in den Po treten und mal da ein bisschen mehr gehen, prüfung gucken, obwohl ich mal erst mal noch mal die Schilder lernen müsste. Michael kann das alles, der bräuchte nur jemanden der der die Schilder richtig interpretiert und nicht plötzlich stehen bleibt oder sich falsch dreht oder irgend so was er da möchte ich wieder ein bisschen mit rein,

weil ihm das einfach sehr viel Spaß macht und Mika ist einfach sehr hinterher. Okay so, dann kommen wir mal zum Geschäftlichen, sage ich mal was passiert alles so in der Hundeschule Jagdfieber in 20 23 ja der januar der beginnt erst mal damit das ist wieder eine tschechisch geben wird im team Jagdfieber für euren fokus das ja mal guckt wie es war wie es ist wie es sein wird das euch einen fokus setzt für die zukunft und dann richtig durchstarten könnten.

20 23 ich hoffe ja auch, dass jeder der im team Jagdfieber ist mir immer bitte gerne weiterleitet die erfolge die er so habt, aber auch die es muss nicht um mit dem prüfungs erfolg sein, sondern auch gerne das irgendwas geschafft habt, dass ihr das voran endlich gebaut bekommen haben oder gerade gebogen habe und gerne in der community wir teilen da die winzige immer sehr gerne deswegen bitte bitte bitte immer alle erfolge teilen und wenn ihr probleme baustellen oder auch einfach mal bedrückt seid,

weil irgendwas nicht klappt, obwohl man ganz ganz lange trainiert hat, auch gerne in der community teilen. Wir sind da eine sehr schöne gruppe und es ist immer wieder erstaunlich und schön zu sehen, wie ihr euch gegenseitig helft Okay also das passiert. Parallel beginnt ab Januar die neue Veröffentlichung Serie Nenn Ich's mal so, also normalerweise sehr sodass am ersten Donnerstag gibt es die Fragerunde für Anfänger,

am zweiten Donnerstag gibt es den damit ob der Community Event, am dritten Donnerstag gibt es die Fragerunde für Fortgeschrittene und am vierten Donnerstag im Monat gibt es normalerweise meine Videoanalyse und diesmal werden wir das jetzt so machen dadurch, dass es neue Trainingseinheiten gibt, die einmal im Monat veröffentlicht werden. Pro Element, das heißt es gibt zehn Elemente, also zehn Trainingseinheiten werden neu gemacht,

jetzt 20 23 viel Arbeit, aber wir sind schon super begeistert davon. Das heißt das wird toll, er freut euch drauf, also freut euch da wirklich drauf? Das wird mega mega gut und das heißt die videoanalyse werden ersetzt durch die rettungseinheiten, die veröffentlicht werden. Da kriegt er dann jeden monat eine neue, damit auch nicht gleich wieder so viel wird ich will es nicht gleich.

Erstens schaffe ich es nicht in einem monat zehn Trainingseinheiten für viele Stufen zu erstellen und zum anderen werdet ihr noch nie so überladen. Das ist der Plan für Januar. Im April findet dann wieder der dami Frühling statt das ist dann der damit frühling drei punkt null sozusagen. Ich werde natürlich wieder das feed back einarbeiten, was ich vom letzten mal bekommen habe und es wird also jedes jahr immer etwas besser werden es wird sehr interaktiv werden.

Ich möchte euch tun bringen und da könnt ihr euch dann anmelden, da werde ich dann auch alle Anmeldung ß links und so weiter schicken, das verpasst die auf keinen fall, da werde ich ganz groß die trommel schwingen und das ist mein kostenloses gratis training. Kostenlos gratis trend hat sich auch spannend an also mein gratis training und da kann man sich anmelden und da mache ich drei trainings oder vier ich glaub drei trainings genau ich will noch nicht so viel verraten weil ich natürlich schon kleinem Kopf ab aber ganz ehrlich immer wenn es so danke ich mal gen März geht,

dann wird es ganz klar und eindeutig und ich möchte jetzt nicht was erzählen, was ich dann vielleicht gar nicht mache. Deswegen damit Frühling. Gratis Trainings Reihe, danach lade ich euch wieder ins Team Jagdfieber ein wenn ihr möchtet also seid dabei und hat Spaß das wird wieder super super cool und dann gibt es den Mai, da wird es dann wieder das susanne intensiv geben.

Das habe ich auch überarbeitet. Dann nach den Rückmeldung von den Teilnehmern von 2022, da wird es sich es wird kürzer sein. Das letzte mal ging es sechs monate. Diesmal wird es kürzer sein und es wird dich thematisch auch mehr fokussieren. Also dass ich sage ich mal als nicht als beim letzten intensiv ist es so gewesen, dass ich gesagt habe okay, was sind eure baustellen?

Was soll istzustand? Und jetzt bringen wir euch in den sechs monaten zum ziel und diesmal werde ich so machen, dass sich das feuer die leute schon ein bisschen vorsortieren. Das ist mehr um ein bestimmtes thema gehen wird. Welches thema habe ich schon einen kopf? Aber da möchte ich jetzt nicht vorweg greifen, aber es wird sich mehr so thematisch um eins orientieren,

weil das Gab's als Feed back vor allem also von mehreren Teilnehmern das ist schön gewesen wäre wenn man die videos alle so zum gleichen Element oder Thema hätte, damit man es besser vergleichen und damit sich auch besser mit einer na sag ich mal austauschen kann, dass nicht jeder was ganz anderes hat das fand ich sehr sinnvoll und das wollte ich dann dieses mal mit übernehmen.

Genau beim susanne intensiv kann man nur mitmachen, wenn man beim Dummy frühling ines die Märkte über eintritt und dann die extra option sein intensiv bucht. Also kann man jetzt noch nicht machen, kann man auch nicht einzeln buchen sondern nur in verbindung mit dem team Jagdfieber und da erfahrt ihr dann alles beim damit frühling genau so, dann sind wir schon im juli und da tröte re.

Plane ich wieder seminare in Deutschland zu geben. Zum einen für die team Jagdfieber mitglieder, aber auch für meine Trainer Ausbildung ich habe jetzt angefangen Jagdfieber damit Trainer auszubilden. Und bevor ich sage ich mal meine Plakette in Anführungsstrichen vergebe, möchte ich gerne, dass sie, dass ich sie live kennen lerne. Ich möchte sehen, wie sie ausbildet, möchte sehen, wie sie trainieren.

Ich möchte sehen, wie Sie vielleicht mit dem Thema Jagdfieber Mitgliedern zusammen trainieren zu Win win und so, und das wird auf jeden Fall stattfinden. Das heißt Deutschland werde ich seinem für Seminare im Juli, und gleichzeitig möchte ich auch mein Team noch mal treffen, in der Hoffnung, dass wir ein dem Meeting Termin finden. Bei bei fünf Personen ist das immer so eine Geschichte man da was findet auch gerade Schule und so schulferien.

Aber ich bin der gute hoffnung in dieser Richtung und hoffe auf ein ganz tolles Treffen und dann werden wir da wieder was Tolles für euch aushecken und wir uns zusammen auch noch wieder besser kennenlernen und vielleicht auch noch ein Event machen. Okay, das ist der Plan und dann ist der die Seminaren deutschland auch schon wieder zu Ende. Dann komme ich wieder nach Kanada und dann wird es ein Event im die Merck Fieber geben.

Vielleicht beginnt das auch schon im Juli, da bin ich mir noch nicht ganz sicher, aber so ähnlich wie die Gelände Challenge letztes Jahr, was genau das Event sein wird muss man noch schauen, weil das ergibt sich auch ganz oft aus dem Team Jagdfieber an sich, aus den Fragen, die ihr stellt den Baustellen gehabt und da, wo ihr sozusagen festhängt und da versuchen wir euch ja dann immer Lösungen zu bieten und deswegen wird das sich da wahrscheinlich daran orientieren so und dann habe ich nicht mehr nach Monaten sortiert,

weil das war dann doch ein bisschen weit weg. Dann habe ich einfach gesagt Okay, im Herbst werde ich mich noch mal fokussiert auf die Trainer Ausbildung stürzen. Also natürlich wird die Trainerausbildung jetzt parallel laufen, weil ich auch schon im letzten Podcast gesagt habe, dass ich keine Trainer haben möchte, die bei mir waren und dann einfach weg sind, so nach dem Motto und ich nicht weiß,

ob sie wirklich verstanden haben, was ich, was ich rüberbringen will, wie ich möchte, das mit Menschen umgegangen wird, wie Problemen umgegangen wird, wie wir Hunden geholfen wird, wie Menschen geholfen wird und das ist einfach ein Ungeheuer im Prozess. Das ist nicht etwas, was man sechs Monaten lernen kann, so nach dem Motto So hier so machst du das,

und dann bist du wie Susanne, sondern es ist ein Prozess und ich hab mich auch sehr lange entwickelt und ich entwickle mich noch weiter und ich möchte, dass meine Jagdfieber Trainer sich mit mir zusammen entwickeln und wir einen ein großes Trainer Team werden. Ich möchte, dass das alles zusammen wächst und wir uns alle kennen und wir wirklich sehr intensiv miteinander zusammenarbeiten. Und ja,

und deswegen werde ich mich da dann im Herbst noch mal sehr fokussiert darauf konzentrieren und Es gibt natürlich auch wieder Events im Team Jagdfieber, weil es gibt natürlich auch Weihnachten, und meistens fällt mir im Oktober November nochmal was ein, was irgendwie fehlt, was man neu machen müsste, was überarbeitet werden müsste. Mir fällt das zum Beispiel ganz direkt etwas zu dem Video Analysen ein,

weil da werden nämlich auch die Trainingseinheiten fertig, die werden ja jeden Monat veröffentlicht, und wenn es zehn Stück sind, dann sind wir damit im Oktober fertig, das heißt wir hätten Oktober, November Raum für etwas Neues, und dann wäre es schön, wenn die Video Analysen kommen würden und habe ich gerade, wo ich so rede, eine Idee dazu bekommen? Da muss ich mal mit Petra drüber reden.

Vermutlich wird es sich um die Video Analysen dann handeln im Herbst und gleichzeitig möchte ich auch das Thema Fußarbeit nochmal ins Gedächtnis bringen, weil das einfach zur dunklen Jahreszeit gehört wie das Salz in der Suppe. Das hat meine letzte Mal schon mit dem Gelände, Man kann in der Jugend dunklen Jahreszeit nicht mehr viel machen beim damit Training, es muss in der Woche, aber Fußarbeit geht immer,

und gerade die Fußarbeit hat in der dunklen Jahreszeit so seine, Sein Stellenwert weil man da sowieso nichts anderes machen kann. Das heißt, man arbeitet daran und baut sich sozusagen die Basis für die Zeit, wo man dann wieder richtig rausgehen kann, auch in der Woche. Und deswegen Das Event im Januar war ein voller Erfolg für mich zumindest. Also ich fand es super toll,

mehr als super Spaß gemacht, die Rückmeldung an Klasse und deswegen wird er wahrscheinlich irgendwas in Richtung Fußarbeit nochmal stattfinden, dann im Herbst 2023 nach und eines Weihnachten, und dann mache ich eine neue Podcast Episode über den Jahresrückblick Mal gucken, wer weiß, wie es ist, wer weiß, was passiert, die Welt dreht sich mal links, mal rechts rum, das wird schon,

aber so ist mein großer, grober Plan jetzt für 20, 23 und ich hoffe du der das jetzt grad hört oder die das Grad hört du bist ein Teil davon, dass ich dich kennenlernen darf oder du schon im Team Jagdfieber bist und wir zusammenarbeiten können und da würde ich mich auf jeden Fall sehr darüber freuen. Und natürlich gibt es auch wieder zu dieser Episode ein Aufgabe und die kriegst du,

wenn du in die kostenlose Drees Gruppe kommst. Widriges Gruppe Jagdfieber unter www.Hundeschule-Jagdfieber.de/trainingsgruppe und dann kriegst du jeden Freitag immer ein E mail mit meinem Podcast, mit Trainings aufgaben, mit ja zum Team Jagdfieber oder zum Dummy Frühling oder ja nie zu den Seminaren nicht weil das geht nur über das thema Jagdfieber, dann aber, wenn zum beispiel wieder ein Event zu Fußarbeit gibt oder zu Trainer ausbildung oder was auch immer,

da kannst du nicht verpassen, das ist sozusagen mein Newsletter und gleichzeitig kriegst du alle zwei wochen eine Aufgabe. Passend zur Portraits Episode wie toll ist das denn, ich hätte mich so gefreut jetzt das damals gegeben ansonsten wenn du jetzt denkst man das team Jagdfieber hört sich gut an, da würde ich gerne mit einsteigen dann komm doch einfach auf die warteliste unter wie wild punkt team Jagdfieber punkte weil dann fällst du alle informationen tik früher meistens gibt es noch ein boni obendrauf oder ähnliches und du kannst auf keinen fall etwas verpassen,

wenn es losgeht ist unverbindlich. Du musst da nicht drauf. Er ist nicht wie beim damit seminar das wenn man sagt ich gehe auf die warteliste und wenn eine abspringt, dass man dabei ist, ja, nein das ist unverbindlich, dass es nur ein Zeichen von dir ich find das interessant. Schick mir mal mehr informationen und dann kannst du dich natürlich immer noch dafür oder dagegen entscheiden wie du möchtest.

So dann war das mal wieder eine kürzere episode, die letzte war wieder länger. Deswegen denke ich, ist das ganz gut ausgeglichen. Ich wünsch dir ein wunder wunder wunderbares 20 23 ich wünsch dir alles gute für das neue jahr und viel spaß, vor allem vier erlebnisse, viele Erlebnisse mit deinem Hund, viel Gesundheit für dich, dein Hund, deine Familie für alle,

die um dich herum sind und genieße die Zeit mit deinem Hund und hab einfach Spaß und am besten mit Dummytraining weil da schweißt man sich einfach nochmal richtig zusammen. Okay, dann bis zum nächsten Mal. Gleicher Ort, gleiche Zeit, tschüss


Diese Episoden könnten dich auch interessieren:


Abonniere meinen Podcast Dummy und Co auf iTunes, Spotify oder Google Play und du wirst keine Episode mehr verpassen.


KATEGORIEN: Allgemein

Hinterlasse eine Nachricht
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Bist du eigentlich schon in meiner Trainingsgruppe Jagdfieber? Wenn nicht solltest du dich noch heute anmelden. Ich möchte nicht, dass du eine künftige Podcast Episode und die dazugehörigen Trainingsaufgaben verpasst!